Winter 2010: Pleiten, Pech und Pannen oder Chaos mit Methode?

Seit Wochen liegt Deutschland unter einer dicken Schneedecke. Von den Alpen bis zur Nordsee liegen laut Deutschem Wetterdienst 21,6 Mrd. Tonnen Schnee. Im Schnitt kämen damit laut den Berechnungen der Meteorologen etwa 60 Kilogramm Schnee auf jeden Quadratmeter. Eine extreme Situation für alle. Aber irgendwie dann doch „nur“ ein harter Winter. Nicht jeder hat das … Weiterlesen …

to streu Salz or not to streu Salz?

Mir wurde in letzter Zeit häufiger die Frage gestellt, ob Privatleute Salz zum Enteisen der Gehwege benutzen dürfen. Dies ist von Kommune zu Kommune anders. In Hamburg ist die Sache aber eindeutig im Hamburgischen Wegegesetz geregelt: § 33.2: „… Tausalz und tausalzhaltige Mittel dürfen nicht verwendet werden. …“: Auch wenn die Baumärkte das Zeug säckeweise … Weiterlesen …

Trotzdem am Alstereis vergnügen!

Trotz der Absage eines offziellen „Alstereisvergnügens“ durch die  Behörde für Umwelt und Stadtentwicklung (BSU) kann sich jeder an dem Alstereis vergnügen. Ich selbst war gestern Abend trotz beissender Kälte mit der Liebsten ein wenig schliddern auf dem Alstereis. Die Stimmung war herrlich und wir haben laut gelacht über den Fahrradfahrer, der die Abkürzung quer über … Weiterlesen …

Alstereisvergnügen 2010: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Seit Wochen hat das Winterwetter Hamburg fest im Griff. Und ein Blick auf die kommenden Tage zeigt, dass es weiterhin so bleiben wird. Die Chancen auf ein Alstereisvergnügen sind so hoch wie schon lange nicht mehr. Am Wochenende haben sich bereits die ersten wagemutigen aufs Eis gewagt und bei Facebook fiebern mittlerweile über 6.500 Menschen … Weiterlesen …

Neujahrsempfang mit Tim Renner

Eine Einladung an die Leser meines Weblogs: „Die Stadt, die Kultur und das Leben.“ Unter diesem Motto lädt die SPD-Bezirksfraktion am 24. Januar um 11 Uhr zum Neujahrsempfang im Deutschen Schauspielhaus ein. Der Protest der Künstler im Gängeviertel hat dem Thema Stadt und Kultur eine neue Dynamik gegeben. Als besonderen Gast haben wir den Musikproduzenten, … Weiterlesen …

Alstereisvergnügen 2010?

Immer wenn es länger als eine Woche richtig kalt im Winter ist, hofft man als Hamburger auf eine zugefrorene Außenalster. Zuletzt hatten wir das sogenannte „Alstereisvergnügen“ 1997. Viel zu lange her wie ich finde! Kann sich ja kaum noch einer dran erinnern wie es war, mit einem wärmenden Glühwein im Magen einmal quer über die … Weiterlesen …

Wenn die Galerie der Gegenwart träumt

Bei der letzten „langen Nacht der Museen“ wurde die Galerie der Gegenwart mit einem Urban Screen der gleichnamigen Firma unter der Regie von Daniel Rossa selbst zum Kunstwerk. Unter dem Motto „555 KUBIK – How it would be, if a house was dreaming“ enstand diese fantastische 3D-Projektion: 555 KUBIK | facade projection | from urbanscreen … Weiterlesen …

Erfahrungsbericht Stadtrad Hamburg

Nach meiner kleinen Geschichte um die Anmeldung beim Fahrradleihsystem von www.stadtradhamburg.de bin ich nun vor kurzem auch endlich mal dazu gekommen, das Fahrradleihsystem zu testen. Ich wollte es schon längst getan haben, aber leider ist trotz anderer Angaben auf der Webseite der Standort Am Pferdemarkt vor meinem Büro noch nicht existent. Da ich ja bereits … Weiterlesen …

Schmückt sich StadtRad Hamburg mit falschen Federn?

Morgen startet die Deutsche Bahn offiziell das neue Fahrradleihsystem in Hamburg. Dem Steuerzahler kostet das Ganze 1.5 Millionen Euro obwohl Hamburg auch Systeme angeboten wurden, die der Stadt nichts gekostet hätten. Aber das ist jetzt nicht mein Thema. Als einer der Ersten habe ich mich gleich mal über das Online-Portal www.stadtradhamburg.de registriert. Bei der Anmeldung … Weiterlesen …