Datenschützer prüfen Google Analytics – Who's next?

Der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit sowie das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) haben eine Prüfaktion von Google Analytics durchgeführt. Google wurde von den beiden Landesdatenschutzbehörden aufgefordert, mitzuteilen, welche Unternehmen des jeweiligen Bundeslandes das Analysewerkzeug einsetzen. Hintergrund ist die Möglichkeit Googles die Zusammenführung mit Nutzungsdaten anderer Google-Dienste durchzuführen, was Google auch generell bestätigt … Weiterlesen …

Warten auf den Hamburg.de-Relaunch

Ich muss ja zugeben, dass ich seit der Abschaffung der kostenlosen hamburg.de-E-Mail-Adressen kein großer Freund mehr des offiziellen Stadtportals bin. Das letzte Mal mussten wir in der Bezirksversammlung Hamburg.de auffordern, für eine bessere Darstellung der Stadtteile Billstedt, Hamm und Horn zu sorgen (wurde auch prompt umgesetzt). Ab und an ist man dann doch gezwungen etwas … Weiterlesen …

Wie das Rote Kreuz Twitter, Flickr, Blogs und Youtube verwendet

Das Rote Kreuz in Amerika tut zur Zeit alles Menschenmögliche, um den Opfern der Flutkatastrophe im Mittleren Westen zu helfen. Zur Berichterstattung nutzt das Rote Kreuz natürlich auch das Internet und bedient sich dabei in sehr professioneller Art und Weise des Web 2.0. Im Kulturmanagement Blog gibt es eine Zusammenfassung des englischen Textes von Rex … Weiterlesen …

Eine aktuelle Studie zum politischen Web 2.0

Auf Netzpolitik.org wird das Ergebnis einer Kurzstudie zur Nutzung des Web 2.0 durch die deutschen Parteien und „Spitzenpolitiker“ vorgestellt. Der Schwerpunkt wird dabei auf die Nutzung der bekannten SocialMedia-Dienste gesetzt und in der Tat sieht es dort recht mau aus. Ich teile ein stückweit das Fazit, dass von strategischer Ausrichtung in Hinblick auf die kommende … Weiterlesen …

Obamas Reise

Das Team von Google Maps hat ein paar Mashups zur Präsidentschaftwahl in den USA zusammengestellt. Diese Mashups zeigen die Primary Ergebnisse, die Verteilung der Wahlkampfspenden, Twitter-Nachrichten über den Wahlkampf und die Lebenswege von Obama und McCain. Mein Favorit ist die Reise von Obama beginnend in Honolulu. Solche Dinge zeigen, wie das Internet auf spannende Art … Weiterlesen …

Ein paar Gedanken zum Rundfunkstaatsvertrag

Die Ministerpräsidenten der Bundesländer stimmten gestern darüber ab, was die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten künftig im Internet anbieten dürfen. Der Entwurf, auf den die Ministerpräsidenten sich nun geeinigt haben, ist noch nicht endgültig, aber er erfüllt viele der Forderungen, die Verleger und private Rundfunkanbieter vorweg erhoben hatten. Darunter gibt es ein paar sinnvolle Änderungen, wie z. B. … Weiterlesen …

Firefox Smart Keywords

Das man für Lesezeichen im Firefox auch Keywords verwenden kann, dürfte den meisten Benutzer bereits bekannt sein. Aber der alte Fuchs kann noch mehr. Mit den Smart Keywords kann man auch für Suchboxen auf den Lieblingsseiten Keywords eingeben. Beispiel für Wikipedia: Nun einfach ein kurzes Keyword für das Lesezeichen eingeben: Und schon kann man im … Weiterlesen …

Das Internet verändert die Welt zum Positiven

Heute vor 15 Jahren haben die Direktoren des CERN ein Dokument unterzeichnet, dass jeder Zugriff auf das World Wide Web haben sollte. Das Web hat sich seitdem zu dem absoluten Schmierstoff des Informationszeitalter entwickelt und die Welt enger zusammenrücken lassen. BBC hat nun führende Köpfe der Web Community befragt, wie das Web unsere Welt in … Weiterlesen …

Zahlen zur Twitter-Nutzung

Der Webanalyse-Service Hitwise hat aktuelle Zahlen über die Twitter-Nutzung veröffentlicht. Die Zahlen bestätigen, dass Twitter noch nicht im Massenmarkt angekommen ist, aber die Nutzerzahlen aktuell geradezu explodieren. Twitter hat nun achtmal mehr Besucher, als noch vor einem Jahr. Dabei erfolgte das größte Wachstum in den letzten drei Monaten. In dieser Zeit stiegen die Nutzerzahlen um … Weiterlesen …