HSV mit eigenem Youtube-Channel

Grad noch hab ich mich ein wenig enttäuscht zu dem Web-Angebot des HSV geäußert und nun werde ich positiv überrascht. Der HSV hat bei Youtube seinen eigenen HSV-Videokanal eingerichtet. Dort werden Teile der Videos aus der PLAYERS LOUNGE präsentiert. Geht doch 😉 [Gefunden im HSV-Forum]

Wer ist Hamburgs Meister im Netz?

Das Abendblatt veröffentlicht heute im Sportteil eine Übersicht über die Webangebote der großen Profiklubs, HSV, HSV Handball, FC St. Pauli sowie der Hamburg Freezers. Bei siebenstelligen Page Impressions pro Monat spülen die Seiten mittlerweile fest kalkulierbare Werbeeinnahmen in die Kassen der Vereine. Die Angebote gehen dabei auch immer stärker in Richtung Video. Der HSV war … Weiterlesen …

Ist Twitter am Tipping Point angekommen?

Der Begriff „tipping point“ bezeichnet jenen Moment, in welchem etwas Einzigartiges zum Normalzustand wird. Malcolm Gladwell, beschreibt diese Augenblicke in seinem Buch. Anscheinend ist dieser Moment nun für Twitter gekommen. Vielleicht kommt es mir nur so vor, weil ich den Dienst nun etwas intensiver nutze, aber allenthalben wird über Twitter berichtet. Die meisten Blogs, die … Weiterlesen …

Deutsche Bloglandschaft angeblich unpolitisch und damit unprofessionell

Eine Einschätzung, die ich so nicht komplett teilen kann. Die Netzzeitung zitiert eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung, die zu dem Ergebnis kommen soll, dass die deutsche Blogosphäre im vergleich mit der US-amerikanischen unpolitisch und unreif ist. Dabei wurden nicht nur politische Blogs untersucht, sondern sämtliche Beiträge und Postings eines längeren Zeitraums. Überprüft wurde … Weiterlesen …

Erste deutsche Firmen legen E-Mailkommunikation auf Eis

588 Milliarden Dollar: So viel verliert jedes Jahr die amerikanische Volkswirtschaft durch die ständigen Unterbrechungen am Arbeitsplatz. Jeder dritte Beschäftigte in Deutschland glaubt, dass die Belastung am Arbeitsplatz durch E-Mails zugenommen hat. Und jeder Fünfte fühlt sich in seiner Konzentration deutlich gestört. Ein Großteil der Nachrichten lässt sich jedoch vermeiden, denn viele E-Mails sind einfach … Weiterlesen …

Internetwahlkampf in den USA

Das Internet gehört mittlerweile zu den Standardbausteinen einer jeden Wahlkampfstrategie. Amerikanische Wahlkämpfer sind dabei den deutschen Wahlkämpfern wie immer weit voraus und nutzen die Möglichkeiten weit besser. Kein Wunder, 71.1% der über 300 Millionen Amerikaner nutzen das Internet. Um gerade an die jüngeren und besser informierten Wählerschichten heranzukommen müssen die Kandidaten im Internet präsent sein … Weiterlesen …

Karlsruhes Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung

Heute hat das Bundesverfassungsgericht eine Eilentscheidung über die Vorratsdatenspeicherung getroffen und die Nutzung der Daten eingeschränkt. Das nun die Speicherung der Daten eingeschränkt wird, wie man in den Tickerüberschriften liest, sehe ich nicht. Das Gericht lässt die Speicherung von Telekommunikationsdaten weiterhin zu. Die Verfassungsrichter haben lediglich entschieden, das nur in Fällen schwerer Straftaten die Verkehrsdaten … Weiterlesen …