Einladung zur Diskussion in Horn

Am Mittwoch, dem 2.2.2011, lade ich um 18:30 Uhr ins „Waschhaus“, dem Nachbarschaftstreff der Hansa-Baugenossenschaft, im Ernst-Scherling-Weg 10 ein. Gemeinsam mit den Horner Kandidaten für die Bezirksversammlung erkläre ich das neue Wahlrecht und möchte dann über unsere Pläne für Horn diskutieren. Gerade in der Horner Geest haben wir über das Programm der Aktiven Stadtteilentwicklung in … Weiterlesen …

Es geht auch um Netzpolitik

Hamburg hat die Wahl und es geht auch um die Medien- und Netzpolitik. Neben der Arbeit im Wahlkreis in Hamburg-Mitte möchte ich mich auch um die Medien- und Netzpolitik kümmern. Hamburg ist ein wichtiger Verlags- und eCommerce-Standort und alleine in der Internetbranche arbeiten in Hamburg knapp 50.000 Menschen. Dass das Jobwachstum bei den Internetfirmen auch in anderen Branchen für Umsatz sorgt, sieht man an den Werbeagenturen, die in den letzten Jahren viele neue Arbeitsplätze geschaffen haben. Darüber hinaus greifen die Unternehmen auf den großen Pool an Selbstständigen in unserer Stadt zurück. Der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern kann kaum noch gedeckt werden. Dies ist nur ein Beispiel, bei dem ich denke, dass die Politik in Zukunft stärker die Belange der Branche berücksichtigen muss.

Weiterlesen …

Wann werden die Stimmergebnisse der Bürgerschaftswahl bekanntgegeben?

Das neue Wahlrecht stellt nicht nur an die Wählerinnen und Wähler größere Herausforderungen. Auch die Kandidaten selbst wissen am Wahlabend noch nicht, wer von ihnen denn in die Bürgerschaft oder die Bezirksversammlung einzieht. Der Landeswahlleiter hat nun folgenden Fahrplan bekanntgegeben: Wahlabend (20.02.) bis Mitternacht: Ergebnis der Auszählung zur Feststellung der vorläufigen Verteilung der 121 Bürgerschaftssitze … Weiterlesen …

Aufgestellt!

Die Mitgliedervollversammlung der SPD im Wahlkreis I – Hamburg-Mitte hat mich heute zum Kandidaten für die Bürgerschaft nominiert. Von den 98 Anwesenden haben mir 80 Anwesende ihr Vertrauen geschenkt. Nun kommt es darauf an, dass diesen 80 Stimmen am 20.02.2011 möglichst viele weitere Stimmen folgen. Denn durch das neue Wahlrecht gibt es keine „sicheren“ Plätze … Weiterlesen …

Sankt Pauli Museum startet im Oktober

Eine lange und für das engagierte Team extrem zähe Geschichte findet endlich ein erfolgreiches Ende. Anfang Oktober startet das Sankt Pauli Museum in der Davidstraße 17 (Ecke Friedrichstraße). Damit geht eine lange Reise zu Ende. 1982 begann der Gründer des Museums, Günter Zint, eine umfassende und einmalige Sammlung von Exponaten, Dokumenten, Fotos und Anekdoten über … Weiterlesen …

Hamburgische Bürgerschaft erklärt

Der Bürgerschaftspräsident Berndt Röder hat am Donnerstag einen neuen Film über die Hamburgische Bürgerschaft vorgestellt. Der rund elf Minuten lange Film soll die Aufgaben und Funktionsweise des Hamburger Stadt- und Landesparlaments in der 19. Wahlperiode nahebringen und gibt auch einen interessanten Blick hinter die Kulissen. Zahlreiche Abgeordnete aus den verschiedenen Fraktionen kommen zu Wort und … Weiterlesen …

Aktuelle Umfrage zur Bürgerschaft

Psephos hat eine aktuelle Umfrage zur Bürgerschaft veröffentlicht. Wenn am Sonntag Wahlen wären, würde laut Psephos das Ergebnis dann so ausschauen: CDU: 43 SPD: 34 GRÜNE/GAL: 10 Die Linke.: 7 FDP: 4.5  Damit keine Veränderungen gegenüber den realen Bürgerschaftswahlen am 24.02. Man darf nun gespannt sein, wie sich der Schwarz-Grüne Senat in der täglichen Arbeit … Weiterlesen …

Michael Neumann wiedergewählt

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion hat ihren Vorsitzenden Michael Neumann im Amt bestätigt. Er erhielt am Montag Abend 39 Ja- und fünf Nein-Stimmen. Zu seinen Stellvertretern wurden der SPD-Landesvorsitzende und Wirtschaftsfachmann Ingo Egloff (40 Ja; 3 Nein; 1 Enthaltung), die Fachsprecherin für Kulturpolitik, Dorothee Stapelfeldt (29; 10; 5) und der neu in die SPD-Fraktion gewählte Mediziner Dr. Peter … Weiterlesen …